Qualitätsmanagement
DIN EN ISO 9001, 9100, ISO/TS 16949, VDA 6.x, u.a.
Qualitätsmanagement gab es schon immer...

aber heute hat es einen internationalen Markennamen bekommen: Für immer mehr Unternehmen auf der ganzen Welt wird die Normengruppe ISO 9000 ff und andere Systemanforderungen zum Ausgangspunkt dafür, die qualitative Seite der unternehmerischen Gesamtarbeit neu zu erfassen, zu strukturieren und zu steuern. Überall wird Kraft und Initiative dafür aufgewandt, um Qualitätsmanagement zur Steigerung von Flexibilität, Kreativität und Effizienz zu nutzen.
Qualitätsmanagement ist ein Werkzeug, das jedem Betrieb hilft, Produkte und Leistungen anforderungskonform zu erzeugen.

Klein- und Mittelbetriebe als wesentliche Wirtschaftsfaktoren haben heute - gerade nach Öffnung des Binnenmarktes und dem Beginn des Globalisierungsprozesses - nur dann eine Überlebenschance im Markt, wenn es ihnen gelingt:
  • die ständig wachsenden Anforderungen der Kunden zu erfüllen,
  • die Zusammenarbeit mit den Kunden und Lieferanten auszubauen und zu festigen,
  • die interne Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Stellen und Mitarbeitern in jeder Phase eines Auftragsablaufes festzulegen und sicherzustellen,
  • die interne Organisation und die internen Abläufe so zu gestalten, dass das Unternehmen auf die wechselnden Marktbedürfnisse reagieren kann,
  • die Kosten im Griff zu haben und durch Ursachenermittlung/-beseitigung abzubauen,
  • mit geringem Aufwand die Reibungsverluste zu verkleinern.

Guter Rat ist wertvoll für alle, die mit dieser Chance aktiv umgehen wollen. Beratung und Begleitung durch erfahrene Fachleute des Qualitätsmanagements - das ist unser Angebot.

Bitte prüfen Sie es!
Analyse
Um Ihren Betrieb und die Unternehmensprozesse weiterentwickeln zu können, ist als Grundlage der Bewertung eine umfassende Analyse des Unternehmens, seiner Stärken und Schwächen und seiner Potenziale erforderlich.

Durch die Analyse des Ist-Zustandes im Unternehmen werden eventuelle Schwachstellen mit den relevanten, derzeitig angewendeten Praktiken in Bezug auf Managementaufgaben, Aufbau- und Ablauforganisation, Verfahren, Prozesse und Unterlagen sowie bekannte Problemstellungen und Problemlösungsvorschläge erörtert und zusammengestellt. Soweit vorhanden arbeiten wir Ihre bereits vorliegenden Unterlagen durch. Dazu gehören Organigramme, Aufgaben-/Stellenbeschreibungen, Verfahrens- und Arbeitsanweisungen etc..

Wir unterstützen Sie bei:
  • der Auswahl eines geeigneten Analyseverfahrens,
  • der Planung der Durchführung von Analysen,
  • Kundenzufriedenheits- und Mitarbeiterzufriedenheitsanalysen,
  • der Durchführung der Interviews und der Sammelung von Informationen und Unterlagen,
  • der Auswertung und der präsentationsfähigen Aufbereitung der Ergebnisse,
  • der Erstellung eines Abschlussberichts und dem Aufzeigen von Schwachstellen,
  • dem Abschlussgespräch und der Entwicklung von Maßnahmen und Zielen.


Beratung
Wir beraten Sie in allen Bereichen des Qualitätsmanagments und der Qualitätssicherung, sowohl als Einzelsystem oder als integrierte Managementsysteme (IMS).

Wir helfen Ihnen bei der Planung und Einführung eines QM-Systems bis hin zur erfolgreichen Zertifizierung oder Konformität. Wir erarbeiten und erstellen mit Ihnen die Dokumentation wie Handbücher, Prozessbeschreibungen, Formblätter usw. Wir führen mit Ihren Mitarbeitern ein Einführungseminar zur Thematik Qualitätsmangement durch. Wir erarbeiten Schulungsprogramme für Ihr Unternehmen, erstellen Ausbildungsunterlagen, schulen Ihre Mitarbeiter und bilden Ihre Mitarbeiter zu internen Auditoren aus. Wir führen Audits durch, wie z. B. interne Audits, Lieferantenaudits, Voraudits usw.

Aufbau von QM-Systemen nach DIN EN ISO 9001, VDA 6.x, ISO/TS 16949 und Integration von z. B. DIN EN ISO 22000, HACCP, FSC usw.

  • Einführungsseminar für Führungskräfte vor der Einführung
  • Istanalyse / Bestandsaufnahme
  • Projektorganisation
  • Erstellung der Aufbau- und Ablauforganisation
  • Erarbeitung der QM-Basisdokumentation wie Handbuch, Prozessabläufe, Verfahrens-, Arbeits- und Prüfanweisungen
  • Anpassung an neue Normenrevisionen
  • Umsetzung in die Unternehmenspraxis
  • Interne Schulung und Unterweisung des Managements und der Mitarbeiter
  • Durchführung von Voraudits und internen Audits
  • Zertifizierung mit akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften oder Konformität mit AWA&PARTNER
  • Betreuung nach der Zertifizierung
Unterstützung
Wir unterstützen Sie beim Aufbau und der Pflege Ihres Qualitätsmanagementsystems in Form von:
  • Dokumentation
    Wir erstellen Ihre QM-Dokumentation, von Prozessbeschreibungen bis hin zur einzelnen Arbeits- und Prüfanweisung, natürlich auch papierlos, in elektronischer Form für Ihr Intranet.
  • Audits
    Wir führen in Ihrem Unternehmen interne Qualitätsaudits durch. Wir nehmen Ihnen die Auditplanung ab, erstellen einen umfassenden Bericht und erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihnen einen Maßnahmenkatalog. Auf Wunsch begleiten wir die Zertifzierungs-, Lieferanten,- und Kundenaudits in Ihrem Haus.
  • Kapazitätsengpässe
    Wir unterstützen Ihr Unternehmen in Sachen Qualitätsmanagement, wenn Ihnen im Tagesgeschäft einmal die notwendige Zeit fehlt.
  • Tools
    Wir helfen Ihnen, durch den Einsatz erprobter Werkzeuge den Verwaltungsaufwand durch die Reduzierung von zeitintensiven Pflege- und Routinetätigkeiten zu senken. Damit steigern Sie den Nutzwert und die Akzeptanz bei Ihren Mitarbeitern.
Zertifizierung
Nach der Einführung Ihres Managementsystems
Wir unterstützen Sie bei der Auswahl einer geeigneten akkreditierten Zertifizierungsgesellschaft, wie z. B. TÜV CERT, DQS, DEKRA und anderen namhaften Zertifizierungsgesellschaften.
Im Zusammenhang mit dem Zertifizierungverfahren bieten wir Ihnen auf Wunsch folgende Leistungen an:
  • Koordination mit der Zertifizierungsgesellschaft
  • Vorbereitung auf das Zertifizierungsverfahren
  • Begleitung beim Zertifizierungsaudit
  • Nachbereitung des Zertifizierungsaudits
  • Bewertung des Zertifizierungsaudits

Als kostengünstige Alternative zur Zertifizierung durch eine akkreditierte Gesellschaft können wir Ihnen anbieten, die Konformität Ihres eingeführten Managementsystems mit der internationalen Norm DIN EN ISO 9001 durch eine regelmäßig durchgeführte und schriftlich dokumentierte Prüfung nachzuweisen. Diese Audits werden von erfahrenen Auditoren nach den Vorgaben der Norm DIN EN ISO 19011 in Ihrem Unternehmen durchgeführt.
Betreuung
Auf Wunsch betreuen wir Ihr Unternehmen nach der Zertifizierung bzw. Konformität zielgerichtet weiter.

Die Wirksamkeit des eingeführten Managementsystems nach der Zertifizierung bzw. Konformität ist im Rahmen von internen Audits regelmäßig, mindestens einmal pro Jahr, zu überprüfen und zu bewerten.

  • Überwachen des bestehenden QM-Systems
  • Informieren und Beraten bei Normänderungen
  • Feststellen, Dokumentieren und Korrigieren von Abweichungen
  • Nach Bedarf Erstellen, Ändern und Einführen neuer oder vorhandener Dokumente und Abläufe
  • Erstellung von Qualitätsberichten
  • Durchführen von internen Schulungen
  • Durchführen des jährlich geforderten internen Überwachungsaudits einschließlich Erstellung des Abschlussberichtes
  • Vorbereitung auf das jährlich geforderte externe Überwachungsaudit
  • Vorbereitung auf das RE-Audit (Wiederholungsaudit - alle 3 Jahre erforderlich)
  • Erstellung statistischer Berichte auf Basis der Unternehmenskennzahlen
  • Durchführung von Lieferantenaudits
  • Managementbewertungen
Verbesserungswerkzeuge
KVP, Kaizen und andere Methoden
Immer mehr Unternehmen erkennen, dass dem schärferen Wettbewerb und den geschäftlichen Unsicherheiten mit herkömmlichen Unternehmensführungskonzepten nicht mehr begegnet werden kann. Jahrzehntelang bewährte, in unserem Denken fest verankerte Grundsätze und Leitbilder unternehmerischen Handelns stehen angesichts neuer Rahmenbedingungen verstärkt auf dem Prüfstand. Dieser Prozess mündet vielfach in ein Suchen nach neuen Konzepten für Produktivitäts- und Qualitätsverbesserung, Ertragsstrategie und Markterfolg.

Das Denken in Prozessen und die Konzentration auf den Kunden erbringt entscheidene Verbesserungen. Die Abkehr von althergebrachten hierarchischen Strukturen und Abläufen und die Konzentration auf die wesentlichen, wertschöpfenden Kernprozesse erzeugt den entscheidenen Wettbewerbsvorteil. Der kontinuierliche Verbesserungprozess (KVP), wie er im Qualitätsmanagement gefordert wird, ist ein kritischer Erfolgsfaktor und wird in Zukunft für das Überleben von Unternehmen entscheidend sein.

Dabei sehen wir in der Methode KVP/Kaizen ein besonders aussichtsreiches Konzept.

Modernes Management entsteht durch Zusammenwirken aller Faktoren!
  • Management-Fokus
  • Arbeitsmanagement
  • Prozessmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Anlagenmanagement
  • Methodenmanagement


Kaizen
Das Prinzip zur ständigen Verbesserung in kleinen Schritte
Der japanische Begriff Kaizen setzt sich aus KAI (Ändern) und ZEN (Güte) zusammen. Kaizen zielt als Prinzip für kontinuierliche Verbesserung auf die Identifizierung und Vermeidung von Fehlern und Ineffizienzen in einer Organisation ab.

Dabei handelt es sich bei Kaizen um eine permanente, nicht endende Folge von kleinen Verbesserungen aller betrieblichen Elemente unter Einbeziehung der Geschäftsleitung, der Führungskräfte und aller Mitarbeiter. Beim Einsatz von Kaizen in einem Unternehmen werden die Aktivitäten in drei Segmente gegliedert, wie die folgende Darstellung zeigt.

image
Das Kaizen-Gebäude


Managementorientiertes Kaizen konzentriert sich auf die wichtigsten strategischen Fragen, Prozesse und Systeme. Gruppenorientiertes Kaizen basiert auf den Aktivitäten kleiner Gruppen, die mittels statistischer Instrumente Probleme lösen. Mitarbeiterorientiertes Kaizen beruht auf der Annahme, dass der einzelne Mitarbeiter seine Arbeitsweise verbessert und ein erhöhtes Verantwortungsbewusstsein für die eigene Tätigkeit entwickelt.

Eines der wichtigsten Handlungsfelder von Kaizen ist die Vermeidung von Verschwendung (Muda), die die Effizienz der wertschöpfenden Prozesse mindert.
Schulung
Die kontinuierliche Weiterbildung der Mitarbeiter und Führungskräfte eines Unternehmens ist eine Voraussetzung für hohe Qualität.
  • Wir bieten Schulungen, Seminare und Workshops zu allen Themen des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung für Mitarbeiter und Führungskräfte an.
  • Wir stimmen die Schulungsinhalte individuell auf Ihre Bedürfnisse und den Kenntnisstand der Teilnehmer ab.
  • Wir sind flexibel bei der Wahl des Schulungsorts und des Teilnehmerkreises.

Ressourcen
Nutzen Sie unsere Erfahrung und unser Know-how
Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, einem gezielt ausgewählten Team mit fundiertem Basiswissen und einem breiten Wissensspektrum. Unsere Berater unterstützen umfassend bei folgenden Aufgaben und Tätigkeiten:
  • Interner QM-Auditor DIN EN ISO 9001, 9100, ISO/TS 16949, VDA 6.x
  • KVP- / Kaizen-Trainer
  • Risikomanagement (Coach)